Wirkungsweise der verschiedenen ½ Cubit Light-Life Ringe auf Wasser. Ergebnisse einer Untersuchung durchgeführt von Dr. Emoto’s European Lab



Der japanische Wissenschaftler und Forscher Dr. Emoto zeigte auf, dass unsere Emotionen eine Auswirkung auf die molekulare Struktur von Wasser haben! Wenn Sie mit der Arbeit von Dr. Emoto noch nicht vertraut sind, klicken Sie bitte auf diesen Link http://emoto-labo.com/#kristallphotographie, um mehr darüber zu erfahren.

Da wir ja behaupten, dass Wasser, wenn es durch unsere Light-Life Ringe fließt, strukturiert wird, haben wir die Gelegenheit genutzt, dies in Dr. Emotos European Lab zu testen zu lassen. Bei meinem Deutschlandaufenthalt im März hatte ich Gelegenheit, mich mit Frau Akiko Stein zu treffen. Frau Stein war eine Studentin des inzwischen verstorbenen Dr. Emoto. Sie war sehr an unseren Light-Life Tools interessiert. Ich habe ihr jeweils einen 1/2 Sacred Cubit, 1/2 Lost Cubit und 1/2 Empowerment Cubit Light-Life Ring zum Testen mitgegeben.

Unsere Light-Life Ringe sollen z.B. die Lebenskraftenergie (Chi) erhöhen, was wir nun mit Frau Steins Ergebnissen darstellen können. „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ - dem können wir nur zustimmen.

Hier können Sie sich die Ergebnisse der Tests ansehen:

Denken Sie bitte daran, dass diese Bilder nicht digital bearbeitet wurden oder mit Photoshop oder einem anderen Bildbearbeitungsprogramm verändert wurden!
Sie sehen hier die Fotografien von gefrorenem Wasser unter einem Mikroskop - bevor und nachdem man es in einem 1/2 Sacred Cubit Light-Life Ring platziert hatte! Es ist bemerkenswert, wie schnell die Veränderung zu sehen ist!



Was bedeutet das nun?
Nachdem der Körper zu ca. 65 - 80% aus Wasser besteht und Ärzte empfehlen, täglich etwa 2 l Wasser zu trinken (je nach Körpergewicht), könnte es von Bedeutung sein, dieses Wasser mit einem 1/2 Sacred Cubit Light-Life Ring zu energetisieren. Probieren Sie es doch mal für 30 Tage aus und sehen Sie, ob Sie Veränderungen bemerken.
Wir haben Erfahrungsberichte, dass dieses strukturierte Wasser bei Schlafproblemen hilft, die Balance wieder herstellt, Akne beseitigt, bei Verdauungsproblemen hilft und noch einiges mehr kann!


Frau Stein untersuchte nicht nur die Wirkung unseres Sacred Cubit Rings, sondern auch die des
1/2 Lost Cubit Light-Life Ring, 24K vergoldet mit 3 Kugeln.

Das Lost Cubit wurde ursprünglich von Hans Becker im Jahr 2000 entdeckt. Ein 1 Lost Cubit Light-Life Ring schwingt auf einer Frequenz von 177mHz. Als das Lost Cubit entdeckt wurde, nannte man es das „verbotene oder verlorene“ Cubit, da historische Aufzeichnungen über diese kraftvolle Maßeinheit in den geschichtlichen Quellen nicht zu finden waren.



Lassen wir Slim Spurling hier persönlich zu Wort kommen:


„Echte transformative Macht wird oft von der Öffentlichkeit abgeschirmt und bleibt nur wenigen Auserwählten zugänglich.
Frühe wissenschaftliche Untersuchungsberichte deuten darauf hin, dass mit Hilfe des Rings Absichten, die von starkem emotionalem Gehalt getragen werden, eine große Wahrscheinlichkeit besitzen, sich zu manifestieren. Es könnte auch sein, dass das Tensorfeld dieser Ringe wie eine Linse oder ein Fenster wirkt, durch das Informationen aus der Akasha-Chronik oder dem kollektiven globalen Bewusstsein abgerufen werden können.
Wenn ein Lost Cubit-Ring bei einem Klienten über ein Chakra oder eine Problemstelle gelegt wird, scheint das Feld im Ring tiefes Wissen weiterzugeben oder aufzunehmen. Heiler oder Therapeuten, die sich darauf einstimmen und für diese Botschaften genügend empfänglich sind, könnten damit große Einsicht in das gewinnen, was notwendig ist, um ihrem Klienten zu helfen.
Während die ’Sacred Cubit’-Ringe vorwiegend auf der körperlich-materiellen Ebene wirken, scheinen die ’Lost Cubit’-Ringe mehr die psychisch-mentale und metaphysische Ebene anzusprechen.“


Es ist schön, eine visuelle Vorstellung für Slims Erklärung für die Funktionsweise der Light-Life Tools zu haben:
„Das Lichtfeld des Rings durchdringt alles, was seinen Weg kreuzt. Nachdem der menschliche Körper zu ca. 65 - 80% aus Wasser besteht, wirkt dieses Licht tief in den Zellen, wo es möglicherweise positive Heileffekte auf zellularer Ebene bewirken kann. Der Ring entspannt offenbar die Zellmembranen und ermöglicht so einen besseren Sauerstoff/Nährstoff/Schadstoff-Transport innerhalb und außerhalb der Zellen.“



Unser Empowerment Cubit soll nicht nur auf dem körperlichen, mentalen und emotionalen Bereich wirken, sondern auch auf der spirituellen/Herzensebene. Wenn man die Bilder mit einigen von Dr. Emoto vergleicht, kann man auch das wieder finden.

Wir sind Frau Stein sehr dankbar, dass sie die Light-Life Tools mit in ihr Forschungsprogramm aufgenommen hat. Die Bilder daraus sind nach wie vor großartig und bewegend und ihre Mission mit dem Dr. Emoto Friedens-Projekt wird weitergeführt. Die Bilder und das Buch werden in Schulen vorgestellt, um auch Kindern die Macht der Intention näher zu bringen. Da Liebe unser natürlicher Zustand ist und Hass nur selbst erzeugt wird, hofft Frau Stein, dass die kraftvollen Bilder die Kinder dazu bringen, lieber zweimal nachzudenken, ehe sie evtl. hasserfüllte Gedanken oder Worte an Mitschüler senden.

Wir laden Sie ein, selbst Tests mit den Light-Life Tools durchzuführen und wir würden uns natürlich sehr über Ihren Erfahrungsbericht freuen. Bitte senden Sie ihn an: info@LightLifeToolsEurope.com.